Der Fernsehsender Sixx springt nun auch auf den Dating Zug auf und möchte mit seiner neuen Dating Show „Sexy Beast“ (s. kress.de) anscheinend eine ernsthafte Konkurrenz zu den Shows „Bachelor“ ins Rennen schicken, die Frage ist nur, ob die Kandidaten wirklich mit einem Sexy Beast bumsen würden? Wie dem auch sei, interessant ist das neue Format auf jeden Fall und wir hoffen wirklich, dass wir dieses auch über eine längere Zeit im Fernsehen schauen dürfen. Nachfolgend erläutern wir Euch mal, was es mit der Show auf sich hat und welche Regeln es gibt.

Blind Dates mit Monstern

so sehen die kandidaten der show sexy beast ausSachen gibts, die gibt es eigentlich gar nicht, zum Beispiel eine neue Dating Show, in welcher sich nur Monster gegenüberstehen. Der Fernsehsender Sixx, welcher ansonsten recht wenig in den Schlagzeilen steht, hat nämlich nun auch seine eigene Dating Show im Programm. Dies ist auch eigentlich kein Wunder, schließlich sind „Schweigertochter Gesucht“ und „Der Bachelor“ sehr erfolgreich im TV unterwegs, von den weiteren Kuppel-Shows mal ganz zu schweigen. Doch bei Sixx wird alles ein wenig anders sein, denn in der Show „Sexy Beast“ stehen sich quasi keine hübschen Menschen, sondern hässliche Biester gegenüber. Alle Kandidaten tragen eine Maske, welche ziemlich böse und ekelhaft aussieht, dann soll nach gewohnter Manier gedatet werden bis sich die Balken biegen. Dies hat auch einen ganz bestimmten Grund, die Teilnehmer der Show sollen sich nämlich rein auf die inneren Werte konzentrieren und sich nicht von Äußerlichkeiten blenden lassen. Eine unserer Meinung nach sehr gute Idee, die Frage ist nur, würde man sich tatsächlich auf einen Bumskontakt einlassen, wenn man seinen gegenüber im Vorwege zumindest nicht mal ansatzweise in Augenschein nehmen kann.

Würdet Ihr ein Sexy Beast bumsen?

Ob die Kandidaten sich in der neuen Show wirklich auf einen Bumskontakt mit einem bösartigen Monster einlassen werden, wird die Zeit erst noch zeigen, doch wie denkt Ihr denn über diese zugegeben etwas sonderbare Konstellation? Würdet Ihr Euch auf einen Bumskontakt mit einem Menschen einlassen, von welchem Ihr nicht wisst, wie er unter seinem Kostüm ausschaut? Es wird bestimmt einige Vertreter der männlichen Fraktion geben, welche dies vollkommen kalt lässt, Loch ist schließlich Loch, doch wie viele Männer würden dies wirklich wagen? Uns würde Eure Meinung zu diesem Thema brennend interessieren und vielleicht habt Ihr eine solche Situation ja such schon mal erlebt? Möglich wäre dies zum Beispiel auf einem Kostümball oder in einem Dark-Room, für sämtliche sachdienstliche Hinweise wären wir natürlich mehr als dankbar, unser Kommentarfeld unter diesem Beitrag steht Euch wie immer zur vollsten Verfügung!

Sexkontakt.com