Wie einfach wird es wohl sein einen Bumskontakt in Köln zu finden? Ihr habt uns diese Frage kürzlich vermehrt per E-Mail gestellt, nun habt Ihr uns soweit bekommen endlich auch mal ein Städte-Special zu der Domstadt am Rhein zu veröffentlichen, zu welchem Zweck wir uns eine ganze Woche lang in Köln rumgetrieben haben, im wahrsten Sinne des Wortes. In den folgenden Zeilen erhaltet Ihr einen spannenden Überblick über die Möglichkeiten in Köln schnell und unkompliziert einen Sexpartner zu finden, gehen wir es an!

Top 5 Großstadt mit viele Singles

Mal ganz ehrlich, hättet Ihr auf Anhieb gewusst, dass Köln gemessen an der Einwohnerzahl die viertgrößte Stadt in Deutschland ist? Also wir hätten bei der Frage nach der Einwohnrzahl von Köln wahrscheinlich ziemlich geprustet, doch Dank Internet konnten wir uns natürlich bereits vor unserem Besuch in Köln detailliert über die dort herrschenden Umstände informieren. Die Domstadt am Rhein hat immerhin fast 800.000 Einwohner und somit einen Vorsprung von mehr als 200.000 Einwohnern auf den 5. Platz der bevölkerungsreichsten Städte in Deutschland, welchen Frankfurt am Main einnimmt. Noch viel interessanter ist aber die Tatsache, dass von diesen fast 800.000 Einwohnern satte 50% Singles sind, was umgerechnet ca. 200.000 Frauen sind, welche keinen festen Partner haben und somit sehr gut in unser Beute-Profil passen, die Jagd kann also beginnen! Wir machen uns per Bahn auf dem Weg nach Köln und wollen mal am eigenen Leib erfahren wie einfach oder schwer es ist in dieser tollen Stadt den ein oder anderen Bumskontakt zu knüpfen, ob wir wohl Erfolg haben werden? Dies gilt es im nachfolgenden Absatz herauszufinden!

Zur 5. Jahreszeit lässt es sich am besten Bumsen

nackte haut gibt es während des karnevals an jeder ecke zu sehenPassenderweise haben wir dieser Stadt einen Besuch abgestattet, als gerade die 5. Jahreszeit hereingebrochen ist, welche umgangssprachlich auch Karneval genannt wird. Was sollen wir zu dieser Zeit bloß sagen, es war unser erster Kölner Karneval und wir waren schlichtweg total begeistert was zu dieser Zeit alles in der Stadt abgeht. Die Straßen sind voll von aufgeschlossenen und oftmals auch alkoholisierten Menschen, welche allesamt friedlich und ausgelassen miteinander feiern als gäbe es kein Morgen mehr. Die Frauen scheinen in dieser Zeit sämtliche Hemmungen zu verlieren, denn bereits am ersten Tag konnten wir pro Nase im Schnitt 2 Bumskontakte knüpfen und es so richtig knallen lassen, aktuell könnten wir keine andere Stadt nennen die dieses Erlebnis noch zu toppen wüsste. Doch auch nach dem Karneval haben wir uns in punkto Bumskontakte sehr wohl in Köln gefühlt, denn gerade die Frauen scheinen hier generell sehr aufgeschlossen und offen zu sein. Bei einem Glas Kölsch kommt man sich schnell näher und man wird wahrscheinlich bereits nach wenigen Stunden die Herzlichkeit der Rheinländer am eigenen Leib zu spüren bekommen, die Frauen aus dieser Stadt sind wirklich unschlagbar!

Auch wer im Internet auf die Suche nach einer Frau aus Köln geht dürfte keine Probleme haben schnell den ein oder anderen Bumskontakt zu knüpfen, denn die verschiedensten Portale scheinen nur so von Kölner Frauen zu wimmeln. Sollte mal keine passende Frau aus der Domstadt dabei sein, kann man immer noch recht unkompliziert auf die weiteren Großstädte des Ruhrgebiets zurückgreifen, Bonn, Düsseldorf und Mönchengladbach sind zum Beispiel nur einen Katzensprung weit entfernt. Was soll man zu dieser Ecke noch sagen? Wer die nächsten Wochenenden noch nichts vor hat, sollte sich mal überlegen einen kleinen Abstecher in dieses für uns Männer mehr als lohnende Ballungsgebiet machen, bereuen wird man es sicher nicht!

Sexkontakt.com