Frivole Bumkontakte kann man nicht nur auf den spezialisierten Plattformen knüpfen, sondern auch auf vielen verschiedenen Alternativen Plattformen, zum Beispiel auf einer Camsex Community. In diesem Artikel wollen wir Euch mal einige Tipps geben, wie man auf einer Camsex Community schnell und unkompliziert zu einem Bumskontakt kommt und dabei gleichzeitig auch noch eine ganze Menge Spaß hat. Da es sich hierbei noch um einen absolute Geheimtipp handelt, sind die Erfolgsaussichten aktuell noch ziemlich hoch einzuschätzen, wer schnell ist kann also außer der Reihe ziemlich viel Spaß haben!

So knüpft man Bumskontakte auf Camsex Communities

Auf einer Camsex Community kann man in der Regel heißen Webcam Sex mit noch heißeren Frauen aus der Nachbarschaft erleben, doch da es sich bei den dort angemeldeten Webcam Girls eben auch nur um ganz normale Frauen mit ebenso normalen Bedürfnissen handelt, ist es auch genauso gut möglich dort zu einem Bumskontakt zu kommen, man muss nur wissen wie. Tendenziell ist dies sehr einfach, man besucht einen Chat eines Webcam Girls welches einem gefällt und welches am besten auch noch aus der eigenen Umgebung kommt und versucht mit dieser einen Bumskontakt zu knüpfen. Doch gibt es natürlich auch noch einige Dinge zu beachten, zum Beispiel dass man nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen sollte. Vielmehr sollte man erst mal einige Wörter mit dem entsprechenden Girl wechseln und versuchen eine Beziehung zu Ihr aufzubauen. Meistens merkt man dann ganz schnell ob man sich versteht und das Gespräch entwickelt sich von ganz alleine in die richtige Richtung. Irgendwann macht man den Sack dann einfach zu und fragt nach einem Treffen, wobei natürlich mehrere Versuche bei verschiedenen Girls nötig sein können.

Die Richtige Community macht den Unterschied

auf chaturbate.com kann man kostenlosen camsex genießenGenauso wichtig wie die richtige Strategie ist aber auch die richtige Camsex Plattform, es sei denn man möchte jede Menge Geld verpulvern. Die meisten Communities veranschlagen für einen Webcam Chat um die 2€ pro Minute, was ziemlich schnell sehr teuer werden kann. Es gibt aber tatsächlich kostenlose Alternativen, auf welchen man komplett gratis mit den entsprechenden Girls chatten kann. Gerade in den USA gibt es aktuell den Trend, kostenlos mit einem Webcam Girl zu chatten und diesem Trinkgeld zu geben, wenn man mit der Leistung im Chat zufrieden war, dies ist aber natürlich kein Muss. Vorgestellt werden solche Plattformen zum Beispiel auf chaturbatedeutsch.com, einem Informationsportal, welches sich dem kostenlosen Camsex verschrieben hat. Dort kann man sich einen Überblick über die verfügbaren Plattformen verschaffen und sich zudem noch weitere Tipps & Tricks holen, schaut dort am besten mal vorbei bevor Ihr unsere Tipps in die Tat umsetzt, wir wünschen Euch viel Erfolg bei Eurem Vorhaben!

Sexkontakt.com